Innovationsstiftung Schleswig-Holstein

Startseite

Im Schuljahr 2016/2017 wurde gemeinsam von der Behörde für Schule und Berufsbildung und NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie e.V. erstmals das Förderprogramm lüttIng in Hamburg angeboten. Dieses richtet sich an Lerngruppen (z.B. Wahlpflichtkurse) der Sekundarstufe I von Hamburger Stadtteilschulen und Gymnasien. Die Schüler-Technik-Akademien sind auf ein Schuljahr ausgelegt und werden mit bis zu 5.000,-€ gefördert.

Mit dem Wissen aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik bauen die Schülerinnen und Schüler einer lüttIng Schüler-Technik-Akademie ein technisches Gerät oder setzen ein biologisch-technisches Verfahren um. Dabei beschäftigen sie sich intensiv mit einem praxisorientierten MINT-Projekt.

Mögliche Fachgebiete der Akademien sind Biologietechnik, Elektrotechnik, Energietechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, Maschinenbau, Medizintechnik, Verfahrenstechnik sowie Wasserbautechnik.

Durch die Kooperation mit einem Wirtschafts- und ggf. einem Hochschulpartner erhalten Schülerinnen und Schüler Einblicke in technische Verfahren, Produktionsabläufe oder Laborarbeit.

Ansprechpartner:

Silke Lorenz

Kapstadtring 10 – 22297 Hamburg
Telefon: +49 40 6378-4530
lorenz@bwh-hamburg.de

Fax: +49 40 6378-4599

Klicken Sie hier, um zu den ausgewählten Schüler-Technik-Akademien 2016/2017 und ihren jeweiligen Themen zu gelangen.